Aniela Helen Guse studiert seit 2014 an der AdBK Nürnberg bei Prof. Michael Hakimi Freie Kunst mit Schwerpunkt Malerei.

PARADIGMENWECHSEL _DO WHAT’S VALUABLE_

in der Sprache und dem Glauben an die Wissenschaft
durch die Sehnsucht nach anderen Dimensionen

Schwarzrot, 2014. Fotografie, © Aniela Helen Guse
Schwarzrot, 2014. Fotografie, © Aniela Helen Guse

Pa·ra·dig·men·wech·sel
Substantiv [der]

In der Umgangssprache wird von „Paradigmenwechsel“ öfter in unspezifischerem Sinne gesprochen. Entweder sind dann für besonders wichtig gehaltene wissenschaftliche Entwicklungen gemeint oder beispielsweise ein Wechsel der Lebenseinstellung (etwa grundlegender Werte betreffend) oder auch Umbrüche in anderen lebensweltlichen oder fachlichen Zusammenhängen_DO WHAT’S VALUABLE_

Erlaubst‘ Dir jeden Tag neu über Dein Wertesystem nachzudenken und es gegebenenfalls täglich neu zu definieren?

Würde ja bedeuten, Ausdehnung der Erkenntnis, Zuwachs und Weisheit.

Den äußeren Rand verschieben und neu abstecken.

Dem Input DER MITWELT ZUHÖREN.

Dim dim dim, jetzt neu! NUR FÜR DICH!

Jeden Tag brandneue Perspektiven und Lebensformen erfahren, annehmen oder negieren.

Du hast die Wahl, du weißt, dass alles nur Theorie und Vorstellung und Glaube ist.

Lass die INFORMATION einfach mal fließen, ohne all‘ die Filtersysteme und Musterwiederholungen, und ohne das ewige Suchen nach sich in all dem.

CIAO, CIAO, INDIVIDUALISMUS! OUT NOW_DO WHAT’S VALUABLE_

Wie LEBEN, FLUSS und PROZESS ist, und fließt und schwingt und pendelt, sich dreht und kreist und schwingt, vibriert und rauscht und hetzt und wie sie/es/er keucht und fleucht und sich windet und sich wehrt, sich sträubt und dich verschlingt, so ist auch SIE, wohl ER und ES und im Fluss und das gesellschaftliche Regelwerk schlechthin.

Ich widme mein Leben und meine Gedanken meiner Mitwelt. Ich teile meine Wünsche und Vorstellung und ernähre mich vom Pool des Kollektiven. Zurück will ich geben:

DIE EXPLIKATION IMPLIZIERTEN WISSENS.

_DO WHAT’S VALUABLE_

Die Medienvielfalt ermöglicht es mir diesen Reichtum der Kunst, des Lebens, aller Möglichkeiten, die Facetten des Seins in unterschiedliche Geschichten zu packen und unterschiedlich zu erforschen.
In diesem Fluss suche ich die Entschleunigung,
den Stillstand der Uhr,
das Gefühl der Zeitlosigkeit, ganz still und doch
getrieben, im Rausch des Schaffens,
sprudelnd, lebendig und ewig im Sog.

Durch täglichen Konsum an Videos via des www enstand 2016 ein YoutubeChannel.

Stay gold.
Stay tuned and_DO WHAT’S VALUABLE_

_DO WHAT’S VALUABLE_

Mikroskopiecollage, 2015, Mikroskopie + Fotografie Collage, © Aniela Helen Guse
Mikroskopiecollage, 2015, Mikroskopie + Fotografie Collage, © Aniela Helen Guse
neon, 2014, Collage analog + digital, © Aniela Helen Guse
neon, 2014, Collage analog + digital, © Aniela Helen Guse
Porzellan, 2016, Collage analog + digital, © Aniela Helen Guse
Porzellan, 2016, Collage analog + digital, © Aniela Helen Guse
wasichweißhabeichgehoert, 2016, Collage analog + digital, © Aniela Helen Guse
wasichweißhabeichgehoert, 2016, Collage analog + digital, © Aniela Helen Guse
Fleisch 1, 2014, Fotografie, © Aniela Helen Guse
Fleisch 1, 2014, Fotografie, © Aniela Helen Guse
fleischblume, 2016, Fotografie Collage, © Aniela Helen Guse
fleischblume, 2016, Fotografie Collage, © Aniela Helen Guse
scribbles Collage 2, 2016 Browserzeichnung Collage, © Aniela Helen Guse
scribbles Collage 2, 2016 Browserzeichnung Collage, © Aniela Helen Guse
scribbles Collage 1, 2016 Browserzeichnung Collage, © Aniela Helen Guse
scribbles Collage 1, 2016 Browserzeichnung Collage, © Aniela Helen Guse

Instagram Screenshot Collagen

9161, © Aniela Helen Guse
9161, © Aniela Helen Guse
9162, © Aniela Helen Guse
9162, © Aniela Helen Guse
9163, © Aniela Helen Guse
9163, © Aniela Helen Guse
9164, © Aniela Helen Guse
9164, © Aniela Helen Guse
9165, © Aniela Helen Guse
9165, © Aniela Helen Guse
9166, © Aniela Helen Guse
9166, © Aniela Helen Guse
9167, © Aniela Helen Guse
9167, © Aniela Helen Guse
9168, © Aniela Helen Guse
9168, © Aniela Helen Guse
9169, © Aniela Helen Guse
9169, © Aniela Helen Guse
9170, © Aniela Helen Guse
9170, © Aniela Helen Guse
9171, © Aniela Helen Guse
9171, © Aniela Helen Guse
9172, © Aniela Helen Guse
9172, © Aniela Helen Guse

Aniela Helen Guse_DO WHAT’S VALUABLE_

Vita

* Freitag, 13.12.1991, Roth (Mittelfranken)

Vater: Dr. Carsten Guse 1960_DO WHAT’S VALUABLE_
Mutter: Sabine Guse 1965_DO WHAT’S VALUABLE_
Geschwister:
Dr. Katharina Glaubitz 1984_DO WHAT’S VALUABLE_
Isabella Marija Guse 1998_DO WHAT’S VALUABLE_

– Walter-Schottky-Grundschule Pretzfeld 1998/99 _DO WHAT’S VALUABLE_
– Grundschule Roth-Nordring 1999-2002 _DO WHAT’S VALUABLE_
– Wolfram-von-Eschenbach-Gymnasium Schwabach 2002/03 _DO WHAT’S VALUABLE_
– Naturwissenschaftlich–technologisches und Sprachliches Gymnasium Roth 2003-2011
– Abitur 2011 _DO WHAT’S VALUABLE_
– Ausbildung zur bekleidungstechnischen Assistentin an der B5 in Nürnberg
– Abschluss 2013 _DO WHAT’S VALUABLE_

seit Wintersemester 2014/15 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg bei Prof. Michael Hakimi im Bereich Freie Kunst mit Schwerpunkt Malerei

Klassenwebsite: http://galerieduglas.de/ _DO WHAT’S VALUABLE_

Ausstellungen

_2014_
VERKNÜPFUNG DER FIGUREN (HALLO & REALITÄT)
Eine Performance der Klasse Hakimi im Lichthof des KV ADG ca. 40min

_2015_
Gruppenausstellung in der Akademie Galerie auf AEG
Ein gelegtes Brot
iDIOSYNKRASIE – Installation Maße variabel

Performance Galerie Duglas
INTEGRATIONSKONFLIKT UND IDENTITÄTSKOMPROMISS

Jahresausstellung
Rauminstallation 4PHASEN

Ausstellungslabor #17
Yannic Freudenberger, Hans Wirsching, Alex Mrohs, Eric Pahl, Florian Witt, Aniela Helen Guse

_2016_
Einzelausstellung Galerie Duglas AdbK Nürnberg
Terra Incognita – INTERWELT

Gruppenausstellung Syntax Display
Coop-Show mit Studierenden der AdbK Nürnberg und der HfG Offenbach
Koordination Prof. Michael Hakimi und Prof. Gunter Reski

Jahresausstellung
Diffusion Charlie – Video 3min Loop auf Flatscreen
Infinite Stream of Consciousness – Video 30min Loop auf iMac

Stay gold.
Stay tuned and_DO WHAT’S VALUABLE_.

 

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen: