Martin Rehm im Interview

Bachelor-Thesis Martin Rehm WS 2012/13 GSO-Hochschule Nürnberg, © Martin Rehm
Martin Rehm im Exklusiv-Interview mit KUNSTNÜRNBERG zu seiner preisgekrönten Bachelorarbeit Verschwunden. Martin Rehm über seine Abschlussarbeit "Verschwunden" Martin Rehm aus Altenkunstadt (Lk. Lichtenfels) studierte vier Jahre (2009-2013) Design an der Technischen Hochschule Nürnberg - Georg Simon Ohm Hochschule und setzte seinen Schwerpunkt auf die Fotografie und digitale Medien.  2013 beendete er sein Studium mit der Abschlussarbeit Verschwunden, die die Geschichte der Mitarbeiter von insolventen Unternehmen in Franken mit künstlerischen Mitteln beschreibt. Kunstnürnberg: Du...

Trinationales Künstlertreffen 2014 in Stein

Wegweiser zu den Partnerstädten von Stein, Foto: Edgar Birzer
Das Trinationale Künstlertreffen 2014 findet vom 2. bis 13. September findet in Stein bei Nürnberg statt. Künstler aus Polen, Frankreich und Deutschland treffen sich zum Arbeiten und gemeinschaftlichen Leben in Stein. Die produzierten Werke werden am 12. September in einer Vernissage im Rathaus Stein zu sehen sein. Einige Werke können ersteigern werden, andere direkt erworben werden. Der Organisator des Künstlertreffens, Dr. Edgar Birzer, ist selber Künstler und stellt sich den...

Get social!

3,390FansGefällt mir
6,676FollowerFolgen
1,303FollowerFolgen

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung der Webseite. Mit der Nutzung der Kunstnürnberg-Webseite und allen Unterseiten, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte des Besuchers einer Website abgelegt werden können. Sie ermöglichen es Ihnen persönliche Einstellungen auf der Website vorzunehmen. Cookies werden von KUNSTNÜRNBERG ferner dazu verwendet, um in anonymisierter oder pseudonymisierter Form die Nutzung der Websites zu analysieren. Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich, jedoch sind dann nicht alle Funktionen nutzbar. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Schließen