Kriegszeit im Nationalmuseum 1914–1918

Foto: Germanisches Nationalmuseum, Felix Röser
Die Studioausstellung Kriegszeit im Nationalmuseum 1914–1918 findet vom 24.11.2016 – 26.11.2017 im Germanischen Nationalmuseum statt. In Erinnerung an den Ersten Weltkrieg begibt sich das Germanische Nationalmuseum auf Spurensuche – sowohl nach seiner eigenen Vergangenheit als auch nach kulturgeschichtlichen Zeugnissen der Weltkriegszeit im eigenen Bestand. Eine Studioausstellung präsentiert, teilweise zum ersten Mal, rund 100 zeittypische, politisch aufgeladene, aber auch überraschende Objekte der Jahre...

Carl Spitzweg und Johann Baptist Pflug in Schweinfurt

Carl Spitzweg: Studie zu Der arme Poet, 1837, Öl auf Karton, 32 x 42,6 cm, Grohmann Museum Collection at Milwaukee School of Engineering, Milwaukee, WI (USA), Foto: Larry Sanders, Milwaukee, WI (USA)
Spitz und Knitz - Carl Spitzweg und Johann Baptist Pflug im Museum Georg Schäfer in Schweinfurt. 2. Juli bis 24. September 2017  Spitz und Knitz - Carl Spitzweg und Johann Baptist Pflug Der ältere Johann Baptist Pflug (1785-1866) war in seiner Zeit als Maler einer der wichtigsten Schilderer von Sitten und Gebräuchen im süddeutschen Raum. Er arbeitete in der freien Reichsstadt Biberach in Oberschwaben. Sie...