KRUPSKI – Nach dem Autoscooter links

KRUPSKI: "Nach dem Autoscooter links", Grafik: Karin Kolb
KRUPSKI – Lohnabhängiger, Schreihals der Postpunk Band schubsen. Krupski schreibt unter seinem Pseudonym Kurzgeschichten, Erzählungen, Gedichte und Liedtexte für seine Bands. Zwischen 2006 und 2011 schrieb er für das Online-Magazin sellfish.de über Musik und Filme. 2015 veröffentlichte er gemeinsam mit Bird Berlin den Gedichtband "Bitterhonig & Der Klang des Taumelns". Im Interview berichtet KRUPSKI über sein neuen Buch "Nach dem Autoscooter links",...

Berliner Lesereihe „books without covers“ zu Gast in der Kneipe des Casablanca Filmkunsttheaters

Zum dritten Mal lädt "Die Unabhängigen Lesereihen – Gastspiele" nach Nürnberg ein: am 21.02.2019 um 19:30 Uhr könnt ihr in der Kneipe des Casablanca Filmkunsttheaters die Berliner Lesereihe books without covers erleben.