Kaiserburg Nürnberg, Burggrafenburg und städtische Bauten der Nürnberger Burg

Hasenburg, Himmelstor, Sinwellturm und Walpurgiskapelle, Burg Nürnberg
Die Kaiserburg Nürnberg thront auf ihrem sandsteinernen Sockel, dem Burgberg, majestätisch über der Stadt Nürnberg. Das Ensemble dieser Doppelburganlage bestehend aus Kaiserburg, Burggrafenburg und den städtischen Burgbauten zählt zu den wichtigsten Wehranlagen in Europa. Die Baugeschichte der Kaiserburg, Burggrafenburg und der städtischen Burgbauten vom 11. Jahrhundert bis heute Kaiser Heinrich III. initiierte um 1050 den Bau der Burganlage als strategisch wichtigen Posten im...

Deutsch-deutsches Freilandmuseum bei Behrungen, Thüringen

Deutsch-deutsches Freilandmuseum bei Behrungen, Blick von Bayern nach Osten in die Grenzanlage, © Alexander Racz
Das deutsch-deutsche Freilandmuseum umfasst die drei Denkmalorte Behrungen und Berkach in Thüringen sowie Rappershausen im Norden Bayerns. Mit Wachtürmen, Grenzzäunen, Kfz-Sperrgraben und Erdbeobachtungsbunker ist die gesamte Grenzstaffelung der Deutschen Demokratischen Republik nachvollziehbar. Die Befestigung sollte unüberwindbar sein und verhindern, dass Bürger der DDR vor den perspektivlosen Zuständen ihres Staates nach Bayern in die BRD fliehen konnten. Die DDR-Flüchtlinge nahmen größte Gefahren auf sich, um...

Teufelsbrünnlein an der Lorenzkirche

Teufel und Chorschüler am Teufelsbrünnlein, St. Lorenz, Nürnberg © Alexander Racz 2014, Kunstnürnberg
An der Westseite der Lorenzkirche befindet sich das Teufelsbrünnlein, ein wunderbarer und sagenumwobenerer Brunner, den jeder Nürnberger kennt und der mit Drachen und Teufel die Passanten bezaubert.  Teufelsbrünnelein am Nordturm der Lorenzkirche in Nürnberg aus dem 19. Jahrhundert Ort: Westseite des Nordturms der Lorenzkirche in Nürnberg Datierung: 1888 nach Entwurf von Friedrich Wanderer Material: Sandstein Die Sage vom Teufel und dem Schusserbub In Nürnberg existiert die...

Nürnberg im Film (Fembohaus)

Nürnberg im Film © Museen der Stadt Nürnberg, Fembohaus
Nürnberg im Film - im Fembohaus Nürnberg läuft jeden Samstag um 16 Uhr ein Portrait der Stadt Nürnberg in Filmdokumenten von 1911 bis 1971. Nürnberg im Film - Fembohaus Nürnberg Die Goldenen Zwanziger Jahre - Aufrüstung und Bombenkrieg - Nürnberger Gesetze - Nürnberger Prozesse - Wiederaufbau und Wirtschaftswunder - Alltag in der Nachkriegszeit - Dürer-Jahr öffnet Fenster zur Welt Nürnberg hat viele Gesichter:...

Neueste Artikel

Foto: Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger nimmt am Spitzengespräch der Bayerischen Wirtschaft in München teil © StMWi/E. Neureuther

„Soforthilfe Corona“ der bayerischen Staatsregierung

Die Bayerische Staatsregierung hat ein Soforthilfeprogramm eingerichtet, das sich an Betriebe und Freiberufler richtet, die durch die Corona-Krise in eine existenzbedrohliche wirtschaftliche Schieflage und in Liquiditätsengpässe geraten sind.