AEG alive – ein theatrales Maskenprojekt über die Veränderungen dieses Industriestandorts

Susanne_Carl: AEG Alive
Die Künstlerin Susanne Carl inszeniert auf AEG ein theatrales Maskenprojekt und bewirbt sich mit dem Projekt für die Ausschreibung der Stadt Nürnberg im Rahmen der europäischen Kulturhauptstadtbewerbung. Berührende Maskencharaktere, lebendige Bilder und theatrale Szenen mit geschichtlichem Hintergrund verwandeln das ehemalige AEG-Gelände: Überraschend, heiter, Komisch, melancholisch - eine visuell-atmosphärische Grenzgangreise an der Schnittstelle von Kunst und Theater. Leitung: Susanne Carl, Künstlerin,...

404 – NOT FOUND: Das 28. ARENA-Festival in Erlangen

Kunst als Möglichkeit, Ausweg und Alternative.  Vom 6. - 10. Juni präsentiert uns ARENA... der jungen Künste wieder einmal internationale Produktionen aus Theater, Tanz und Performance. 28 Jahre ist es her, dass sich Erlanger Studierende der Theaterwissenschaft zusammenschlossen und den Verein „ARENA Internationaler Theaterstudenten und -studentinnen e.V.“ gründeten. Seit jeher zeigt sich das Festival, das ehrenamtlich von Studierenden der FAU organisiert...