Die Studiobühne Erlangen beendet die Spielzeit 2016/2017 mit einem Klassiker: die 12 Geschworenen.

Das Stück wird am 8./14./15. Juli im Kulturpunkt Bruck (Fröbelstraße 6, 91058 Erlangen) jeweils um 19 Uhr aufgeführt.

Die zwölf Geschworenen – ein Klassiker

Die 12 Geschworenen, Studiobühne Erlangen
Die zwölf Geschworenen, Studiobühne Erlangen

Es ist ein heißer Tag. Ein junger Mann ist angeklagt, seinen Vater kaltblütig ermordet zu haben. Zwischen ihm und seiner Verurteilung zum Tode stehen am Ende der Gerichtsverhandlung nur noch 12 Menschen, 12 Geschworene, die über seine Zukunft – oder deren Ende – einstimmig zu entscheiden haben.

Für die meisten der 12 scheint das Urteil schnell gefällt: Schuldig muss er sein! Dem Tode soll er nicht entrinnen! Außerdem möchte man sich nicht allzu lange aufhalten, man hat ja schließlich noch viel zu tun und der Prozessverlauf schien eindeutig.

Doch dann stimmt Geschworener Nummer 8 für Nicht Schuldig…

Die zwölf Geschworenen, Studiobühne Erlangen
Die zwölf Geschworenen, Studiobühne Erlangen
Die zwölf Geschworenen, Studiobühne Erlangen
Die zwölf Geschworenen, Studiobühne Erlangen

Infobox

  • Premiere ist am 8. Juli, weitere Termine 14. und 15. Juli 2017
  • Ort: Kulturpunkt Bruck, Fröbelstraße 6, 91058 Erlangen
  • Beginn: 19:30 Uhr
  • Einlass 19:00 Uhr
  • Eintritt: regulär € 6,-/ ermäßigt € 4,-
  • Regie: Christian Meier, Regieassistenz: Daniel Blindauer
  • Zur Kartenreservierung hier klicken.

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen:

Please enter your comment!
Please enter your name here