Ihre Ausstellung/Event/Veranstaltung im KUNSTNÜRNBERG KALENDER – Mehr Infos hier 

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die Blaue Nacht – Lange Nacht der Kunst und Kultur 2017

6. Mai bis 7. Mai

Barbara Engelhard: Burgprojektion 2017, Entwurfskizze

Die Blaue Nacht – Lange Nacht der Kunst und Kultur beginnt am Samstag, den 6. Mai 2017, um 19 Uhr (bis 7. Mai, ca. 4 Uhr) und bietet wie jedes Jahr ein umfangreiches Kunst- und Kulturangebot in der Nürnberger Innenstadt.

Dieses Jahr dreht sich alles um das Thema:

Odyssee

Die Blaue Nacht 2017 – Odyssee

Am 6. Mai 2017 gibt die 18. Blaue Nacht, Nürnbergs Lange Nacht der Kunst und Kultur, den fulminanten Auftakt für den Nürnberger Kultursommer und bietet wieder ein hochkarätiges Programm für alles Kunst- und Kulturfans.

Die wunderbare Burgprojektion „… mit Rosenfingern erwacht …“ wird von der Fürther Künstlerin Barbara Engelhard gestaltet.

Außerdem zeigt der international gefragte Berliner Multimediakünstler Philipp Geist – in der letzten Silvesternacht sorgte er mit einer Illuminierung des Kölner Doms und der Domplatte für großes Aufsehen – die faszinierende Video-Mapping-Installation „Into the Blue“ an der Fassade des Neuen Rathauses auf dem Hauptmarkt.

Elf hintersinnige, widerborstige aber auch humorvolle Projekte aus dem Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb können an außergewöhnlichen Orten entdeckt werden:

Da lässt Tim Rossberg, Osnabrück, durch Licht „Mäander“ auf dem Boden der Kartäuserkirche im Germanischen Nationalmuseum entstehen. Diese lösen sich – durch die Schatten der Besucherinnen und Besucher auf – neue Mäander, Muster, Routen entwickeln sich.

Barbara Engelhard: Burgprojektion 2017, Entwurfskizze
Barbara Engelhard: Burgprojektion 2017, Entwurfskizze

Oder die Brasilianerin Marina Camargo, die an der Decke von St. Egidien die Himmelskarten der letzten zehn Jahre aufscheinen lässt, die allerletzte ist die der Blauen Nacht am 6. Mai!

Und schließlich bestätigen die ca. siebzig Kultureinrichtungen mit einem umfangreichen und überraschenden Programm aufs Neue die Vielfalt des Nürnberger Kulturlebens.

An Bord sind z.B. das Germanische Nationalmuseum, das Neue Museum, das Jazz Studio, club stereo, CityRock im CPH, die Buchhandlung Jakob, die Hochschule für Musik Nürnberg, der Kunstverein Nürnberg / Albrecht Dürer Gesellschaft oder auch alle Innenstadtkirchen, um nur einige wenige zu nennen.

Barbara Engelhard: Burgprojektion 2017, Entwurfskizze
Barbara Engelhard: Burgprojektion 2017, Entwurfskizze
Installation „Irrfahrt“ – Tamara Flade, Tiflis, Poing.
Installation „Irrfahrt“ – Tamara Flade, Tiflis, Poing.

Neu: Das KulturDREIeck Lessingstraße, die Connection aus Staatstheater, Museum für Kommunikation und DB Museum, startet bereits um 17 Uhr in „Die junge Nacht“!

Auch am 6. Mai 2017 wird man wieder sehen: Die Blaue Nacht ist immer wieder überraschend neu!

Man kann natürlich einfach so durch Nürnbergs Lange Nacht der Kunst und Kultur flanieren, doch das große, sozusagen das Rundum-Erlebnis – aller Programme in den beteiligten Häusern und alle Kunstprojekte – gibt es nur mit dem Blaue-Nacht-Ticket!

Das besondere Plus: Mit Blaue-Nacht-Ticket kommt man mit den Bussen und Bahnen aus dem ganzen VGN-Gebiet bequem zur Blauen Nacht und schließlich auch entspannt wieder nach Hause. Das Ticket gilt am 6. Mai 2017 bereits ab 15 Uhr als Fahrschein (bis Betriebsschluss inkl. NightLiner)!

Krafftsches Haus: Installation „O.T. 875“ – Olli Holland, BerlinKrafftsches Haus: Installation „O.T. 875“ – Olli Holland, Berlin
Krafftsches Haus: Installation „O.T. 875“ – Olli Holland, Berlin
Video-Mapping-Installation „Into The Blue“ – Phlipp Geist, Berlin
Video-Mapping-Installation „Into The Blue“ – Philipp Geist, Berlin
Video-Mapping-Installation „Into The Blue“ – Phlipp Geist, Berlin
Video-Mapping-Installation „Into The Blue“ – Philipp Geist, Berlin

Weitere Informationen zur Blauen Nacht 2017 + Online-Ticket-Verkauf

Dieser Artikel zur Blauen Nacht wurde von der Stadt Nürnberg gesponsert.

Details

Beginn:
6. Mai
Ende:
7. Mai
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Nürnberg
gesamte Altstadt
Nürnberg, Bayern 90403 Deutschland

Ihre Ausstellung/Event/Veranstaltung im KUNSTNÜRNBERG KALENDER – Mehr Infos hier