Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

DIE BLAUE NACHT 2018 – Lange Nacht der Kunst und Kultur*

5. Mai

2017 Burgprojektion, Foto: Bing Hong Hsiao

Die Blaue Nacht 2018 findet am Samstag, den 5. Mai ab 19 Uhr in Nürnberg statt.

Bereits am Freitag, 4. Mai, 20 bis 24 Uhr werden im Rahmen einer Preview 1 die Projekte aus dem Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb gezeigt.

Nürnberger Altstadt – Thema: Horizonte

„100 % Kunst und Kultur!“ lautet die Devise für das Wochenende Freitag, 4. Mai1 und Samstag, 5. Mai 2018, wenn die 19. Blaue Nacht an den Start geht. Bereits am Freitag werden im Rahmen einer Preview die Projekte aus dem internationalen Kunstwettbewerb1 gezeigt (nur mit Sonderticket, siehe Infoblock unten). Am Samstag gibt es dann ab 19 Uhr das Gesamtpaket Die Blaue Nacht

2017 Burgprojektion, Foto: Bing Hong Hsiao
2017 Burgprojektion, Foto: Bing Hong Hsiao

An den Fassaden der Kaiserburg lässt der berühmteste Amerikaner in Nürnberg, der begnadete Künstler und Musiker Dan Reeder, die Projektion Anything goes entstehen.

Slidemedia aus Barcelona präsentiert, mit Unterstützung durch den Berliner Weltreisenden Philipp Geist – Hauptmarkt-Künstler der Blauen Nacht 2017 – die Video-Mapping-Show HYPNOCITY am Neuen Rathaus.

Mit einem wie immer überwältigenden Programm öffnen die an der Blauen Nacht beteiligten Institutionen, wie Staatstheater, das KulturDREIeck Lessingstraße (das von DUNDU, der leuchtenden Riesenpuppe und ihrer kleinen Schwester besucht wird), alle Museen bis hin zu allen Altstadt-Kirchen, Clubs, Kunstvereine, dem Jazzstudio etc. ihre Türen. Wer es am Freitag verpasst hat, der kann natürlich auch am Samstag die elf internationalen Projekte aus dem Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb erleben.

A propos „Blau“: An beiden Tagen wird die Nürnberger Altstadt in ein Meer aus blauem Licht getaucht – die Straßenlaternen verströmen blaues Licht, die Schaufenster sind „gebläut“, alle beteiligten Institutionen sind mit blauem Licht als Blaue-Nacht-Orte markiert. Das „Blau“ ist also die äußere Klammer, es gibt auch eine inhaltliche, ein Thema: 2018 sind das die Horizonte.

Ein Thema, das durchaus auch im Hinblick auf die Bewerbung Nürnbergs um den Titel „Kulturhauptstadt 2025“ zu verstehen ist. Denn es ist, gerade in Zeiten wie diesen, doch ziemlich wichtig, den eigenen „Gartenzaun“ zu öffnen, über diverse „Tellerränder“ zu schauen, den Horizont zu erweitern, auch über Stadt- und Ländergrenzen hinweg!

Kunstprojekt Stefan Reiss, Foto: Berny Meyer, 2017
Kunstprojekt Stefan Reiss, Foto: Berny Meyer, 2017
Projektion Philipp Geist, Foto: Berny Meyer, 2017
Projektion Philipp Geist, Foto: Berny Meyer, 2017
Kunstprojekt Katharinenruine, Foto: Uwe Niklas 2017
Kunstprojekt Katharinenruine, Foto: Uwe Niklas 2017

Infoblock

1Freitag, 4. Mai, ab 20 bis 24 Uhr: Preview Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb, nur mit FRÜHSPURT- bzw. PREMIUM-Ticket (= Zwei-Tage-Ticket, Aufdruck: Freitag, 4. Mai und Samstag, 5. Mai), nur im Vorverkauf, in den Zeiträumen 1. bis 31.12.2017 und 4. bis 15. April 2018 erhältlich.

Alle Tickets sind KombiTickets, d.h. sie berechtigen bereits vier Stunden vor Beginn der Blauen Nacht bis Betriebsschluss, inkl. NightLiner,  zur Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel im VGN-Bereich.

*gesponsert

Details

Datum:
5. Mai
Veranstaltungkategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,