Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eva Breitfuß – Kunst im industriellen Umfeld

9. März bis 9. Juni

kostenlos
Eva Breitfuß: Kunst im industriellen Umfeld, 2017 Baumüller Group Nürnberg

Die freischaffende Künstlerin Eva Breitfuß stellt bis zum 09. Juni 2017 in der Baumüller-Kantine in der Ostendstraße 80-90, 90482 Nürnberg aus.

„Kunst ist Ausdruck von Bewusstsein. Es geht hier nicht nur um Striche, Linien, Punkte und die Stille zwischen ihnen, es geht viel mehr um das Übermitteln von Gefühlen, Emotionen und Energien. Alles im Leben kann auf einen Ursprungs-PUNKT zurückgeführt werden“

betont Eva Breitfuß, freischaffende Künstlerin und Inspiratorin. Sie arbeitet in einem eigenen Atelier und Studio in Nürnberg bzw. New York und präsentiert ihre Werke nun für drei Monate in der Baumüller-Kantine.

Mit ihren vielseitigen Arbeiten thematisiert Eva Breitfuß nicht nur elementare Phänomene wie Farbe, Zeit, Licht und Wahrnehmung, sondern ist darüber hinaus mit ihrer Bildsprache einer universellen Weltsprache und somit einer komplexen Wirklichkeit auf der Spur. Breitfuß‘ Werke sind multidimensional und bieten Raum für vielschichtige Interpretationsebenen.

Eva Breitfuß: Kunst im industriellen Umfeld, 2017 Baumüller Group Nürnberg
Eva Breitfuß: Kunst im industriellen Umfeld, 2017 Baumüller Group Nürnberg
Eva Breitfuß: Kunst im industriellen Umfeld, 2017 Baumüller Group Nürnberg
Eva Breitfuß: Kunst im industriellen Umfeld, 2017 Baumüller Group Nürnberg

Acrylfarben, Fadenkunst, Punkte & Lichtobjekte

„Mein zentrales Anliegen ist es, Bewusstsein und Energien von Zeit, Raum und Natur mittels Kunst zu begreifen, zu erforschen, zu transformieren und zu transportieren“, so die Künstlerin.

Ihre Acrylarbeiten, Fadenarbeiten, Lichtobjekte und Dot-Paintings basieren deshalb auf neuem Bewusstsein. Sie ermöglicht dem Kunstinteressierten mit ihren Werken eine Auseinandersetzung mit verschiedenen Bewusstseinsebenen, welche durch die vitale Kraft der Kunst und Imagination hervorgebracht und lebendig werden.

In ihren Bildern spielt Farbe eine wesentliche Bedeutung. Sie repräsentiert das Licht, welches sich in jedem Menschen widerspiegelt. Die Multidimensionalität in ihren Werken lädt ein, sich auf das Unbekannte einzulassen.

Beständige Künstlerförderung der Baumüller Group

Eva Breitfuß: Kunst im industriellen Umfeld, 2017 Baumüller Group Nürnberg
Eva Breitfuß: Kunst im industriellen Umfeld, 2017 Baumüller Group Nürnberg

Seit vielen Jahren bietet das Projekt Kunst in der Kantine Künstlern aus der Region Nürnberg die Möglichkeit, ihre Werke in den Räumen von Baumüller auszustellen.

Kunst im industriellen Umfeld – dieses Motto kommt bei Initiatoren, Künstlern und Besuchern der Ausstellungen gut an.

Über 60 Ausstellungen konnten Mitarbeiter und externe Kunstinteressierte inzwischen schon in der Kantine besichtigen. Besucher von extern haben die Möglichkeit, die Ausstellung nach terminlicher Absprache zu besuchen.

Besucherinformationen

  • Baumüller Group Nürnberg GmbH, Ostendstraße 80-90, 90482 Nürnberg
  • Ausstellungsdauer: 09. März bis 09. Juni 2017
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 9 – 11 Uhr , 13 – 15 Uhr und nach Vereinbarung

Eva Breitfuß im Netz

Eva Breitfuß: Kunst im industriellen Umfeld, 2017 Baumüller Group Nürnberg
Eva Breitfuß: Kunst im industriellen Umfeld, 2017 Baumüller Group Nürnberg

Dieser Artikel wurde von der Künstlerin Eva Breitfuß gesponsert.

Fotos: © Eva Breitfuß

Details

Beginn:
9. März
Ende:
9. Juni
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Baumüller Group Kantine
Ostendstraße 80-90
Nürnberg, Bayern 90482 Deutschland