Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Klaus Haas – QuantenRausch im Kunstverein Kohlenhof Nürnberg e.V.

21. April bis 19. Mai

Klaus Haas: Quantenrausch, Kunstverein Kohlenhof

Die Einzelausstellung »QuantenRausch« von Klaus Haas läuft vom 22. April bis 19. Mai 2018 im Kunstverein KOHLENHOF Nürnberg e.V., gleich beim Germanischen Nationalmuseum.

Im virtuellen Raum werden Raumstrukturen zu dreidimensionalen,
raumgreifenden Kunstwerken von Klaus Haas modifiziert und ausgelotet.

Diese Schaffensprozesse werden mit dem Fokus auf Kunstgattungen, wie Malerei,
Fotografie bis hin zur Installation als Raum-Kunst generiert. Die so entstandene virtuelle
Umgebung wird mit dem realen Ausstellungsraum in seinem Kontext zu einem
physischen Erlebnis verknüpft.

Nachdem in der Kunstszene im August 2016 die Gründung des
„Instituts für forschende Kunst im virtuellen Raum“ ins Blickfeld kam,
wurde unter anderem eine öffentliche Vorstellung mit Prof. Dr. Patrick
Ruckdeschel an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg präsentiert.

Das Projekt »QuantenRausch« ist ebenfalls ein Projekt des von dem Künstler Klaus Haas gegründete Instituts für forschende Kunst im virtuellen Raum

KLAUS HAAS UND QUANTENRAUSCH ALS EINE VIRTUELLE SCHAFFENSFREIHEIT:

 

„ICH PRÄSENTIERE NEUE „QUANTENRAUSCH WERKE“ AUS MEINER ARBEIT IM VIRTUELLEN RAUM, UND MEINEN SPAZIERGÄNGEN IN DEN ERSCHAFFENEN RAUMWELTEN!

„MAN KÖNNTE SAGEN, DIE ARBEITEN WURDEN NICHT NUR KONZIPIERT, SONDERN AUCH ERFORSCHT UND ENTDECKT. SIE VERBINDEN DEN VIRTUELLEN RAUM MIT DER BILDENDEN KUNST.

DIE IDEE WAR, DIE FLÜCHTIGE ERSCHEINUNG DES DREIDIMENSIONALEN VIRTUELLEN RAUMES ZU ERWEITERN UND MEINEN AUGENBLICK SO FESTZUHALTEN, DASS ER ZU EINEM BESTEHENDEN KUNSTWERK IM BEREICH DIGITALER FOTOGRAFIE UND MALEREI WIRD.“

Infobox

Klaus Haas: Quantenrausch, Kunstverein Kohlenhof
Klaus Haas: Quantenrausch, Kunstverein Kohlenhof
  • Die Vernissage zur Ausstellung »QuantenRausch« findet am Samstag, 21. April 2018 um 19.00 Uhr statt.
  • Ausstellungsdauer: So., 22. April – Sa., 19. Mai 2018
  • Begrüßung: Daniel Bartmeyer, 1. Vorstand
  • Einführung: Günter Braunsberg M.A. im Gespräch mit Klaus Haas
  • Webseite
  • Die Veranstaltung auf der Webseite des KV Kohlenhof

Der Künstler ist zudem anwesend:
zur Blauen Nacht, Sa., 5. Mai, 19 – 24 Uhr zur Finissage, Sa. 19. Mai, 14 – 19 Uhr
mit Klaus Haas und »QuantenRausch« als eine virtuelle Schaffensfreiheit! –
Mit der Kunst barrierefreie Wege finden und mit Eigenwilligkeit und
Originalität zeitgemäß interagieren.

Veranstaltungsort

Kunstverein Kohlenhof
Grasersgasse 15/21
Nürnberg, Bayern 90402 Deutschland
+ Google Karte