Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

KUNSTHOCHDREI – Bienert / Morgenthum / Pollak

7. März 2020 bis 28. März 2020

Werbung

Die Ausstellung „KUNSTHOCHDREI – Bienert/Morgenthum/Pollak“ eröffnet am 6. März (19 Uhr) im Kunstverein Herzogenaurach und kann bis zum 28. März besucht werden.  

© Ezimo Reinhard Bienert
© Ezimo Reinhard Bienert

3 Künstler und Dozenten der Kunst-und-Design-Schule Nürnberg stellen aus.

So vielseitig wie sich das Angebot der Kunstschule gestaltet – von Mappenkursen über die Kindermalschule zu Malfahrten und einem breiten Workshop-Angebot – so unterschiedlich zeigen sich auch die gestalterischen und inhaltlichen Ansätze der Künstler-Dozenten.

Von konzeptionell zu intuitiv, vom akribischen Tuschestrich zum wilden Pinselschwung, von der großen Leinwand zum Postkartenformat.   

In den Malereien des Kunstschule-Gründers EZIMO Reinhard Bienert, treffen an Informel und Konstruktivismus orientierte Raum-Konstruktionen auf kraftvolle afrikanische Formen.

© Pia Morgenthum
© Pia Morgenthum

Die ausdrucksstarken und impulsiven Werke der Kunstschul-Dozentin Pia Morgenthum hingegen fangen auf kongeniale Weise malerisch das Unbegreifliche und Tragische unserer Welt ein, während die reduzierten Tuschearbeiten und präzisen Collagen des Dozenten Mihau Pollak auf humorvolle Weise dem Thema „Mannsbilder“ nachspüren.

Die Ausstellung eröffnet am 6. März mit einer Lesung von Mihau Pollak und Christian Holzer, die sich in Prosa und Gedichten dem Thema Männlichkeit in süd- und osteuropäischem Kontext widmen.

Zu der Besonderheit der Ausstellung zählen noch die wöchentlichen Aktionen an den Sonntagen:

Beginn ist der 15.3. mit einem Gespräch geleitet durch Brigitte Graf-Nekola, der zweiten Vorsitzenden des Kunst-und Kulturvereins Herzogenaurach. Mit ihrem „Gespräch auf dem roten Sofa“ interviewt sie das ausstellende Künstlerpaar Pia Morgenthum und EZIMO Reinhard Bienert zu ihren Reisen nach Brasov, Rumänien und Vilnius, Litauen.

Am darauffolgenden Sonntag, den 22.3. findet in den Ausstellungsräumen ein „Art-Battle“ statt, das in Zusammenarbeit mit dem Publikum entsteht.

Die letzte Aktion ist am 28.3., die sogenannte „Silent Auction“, die sich über den kompletten Zeitraum der Ausstellung erstreckt, die Vergabe der Bilder an die Meistbietenden findet allerdings erst an der Finissage, dem genannten Sonntag statt. 

© Mihau Pollak, Mann, Tusche
© Mihau Pollak, Mann, Tusche

Die Künstler

Ezimo Reinhard Bienert
Ezimo Reinhard Bienert

EZIMO Reinhard Bienert, 1969 Studium TH Nürnberg, 1986 Gründung Malschule am Rothsee, 1996 Initiator und künstlerischer Leiter des Aquarellmeetings, 2007  kunst+design+schule Nürnberg,  2009 Vorsitzender des Bundes Fränkischer Künstler, 2010 Initiator des Fränkischen Kunstpreises, ORTUNG II + III + IV+ X,  2017 ARTexchange Franken-Litauen Vilnius , 2019 BLUE BIENNALE Brasov, Rumänien. 

Pia Morgenthum
Pia Morgenthum

Pia Morgenthum, 1975 Studium, 1977 bis 1978 Belfast, 2000 Visionen Kunsthaus Nürnberg, 2004 Getroffen Galerie Lavoisier Berlin, 2006 Printemps des Femmes Limoges, 2009 all you can art Fürth, 2012 2. Preisträgerin Fränkischer Kunstpreis, 2014 Küsse und Katharsis, Residenz Hilpoltstein, 2015 Haphazardly Kunstraum Rosenstrasse Fürth, 2017 ARTexchange Franken-Litauen Vilnius, 2019 BLUE BIENNALE Brasov, Rumänien.

Mihau Pollak
Mihau Pollak

Mihau Pollak (geboren 1987 in Gleiwitz, Polen) wuchs nahe Dortmund auf und studierte Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis an der Universität Hildesheim. Nach zahlreichen Ausstellungen und freier Kunsttätigkeit in Leipzig, ist er seit 2018 Dozent und Geschäftsführer der Kunst und Design Schule.


Infobox

  • Eröffnung: 6. März 2020, 19 Uhr,
  • Ausstellungsdauer: 7.3.–28.3. 2020
  • Finissage: 28. März 2020, 11–13 Uhr 
  • KUNSTRAUM, Kunstverein Herzogenaurach, Langenzenner Str.1, 91074  Herzogenaurach
  • Öffnungszeiten: Sonntags 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr.
  • KUNST UND DESIGN SCHULE NÜRNBERG, Löffelholzstraße 20, 90441 Nürnberg: www.kunst-und-design-schule.de
Langenzenner Str.1
Herzogenaurach, 91074 Deutschland
+ Google Karte
www.herzokunst.de