Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

LAILA AUBURGER & HANNAH GEBAUER – cyclone

19. Januar 2019 bis 10. Februar 2019

CYCLONE, © Laila Auburger

Die Fotoausstellung „cyclone“ von LAILA AUBURGER & HANNAH GEBAUER wird am 19.01.2019 um 19 Uhr im Projektraum der fotoszene nürnberg e.V. im Galeriehaus Defet eröffnet und kann bis zum 10.02.2019 besucht werden.

Laila Auburger ist freischaffende Künstlerin und studierte von 2011 bis 2017 an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg Freie Kunst bei Heike Baranowsky. Ihre Arbeitsweise zeichnet sich vor allem durch den Gebrauch und die Ästhetik analoger schwarz-weiß-Fotografie aus, die eine Symbiose bildet aus sensibler Wahrnehmung und fundierter Technik.

Hannah Gebauer studierte von 2012 bis 2018 an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg Fotografie bei Jürgen Teller. Der Fokus ihrer fotografischen Arbeit liegt unter andere auf der Publikation als künstlerischem Medium.

In der Ausstellung cyclone von Laila Auburger und Hannah Gebauer zeigen die Künstlerinnen neue fotografische Arbeiten und Objekte, die thematisch miteinander verbunden sind.

Sonderveranstaltung: Künstlergespräch mit Laila Auburger und Hannah Gebauer am Mittwoch, 30. Januar um 19 Uhr im Defethaus.

Infobox

  • Vernissage: 19.01.2019 um 19 Uhr
  • Dauer: 19.01.– 10.02.2019
  • Öffnungszeiten Sa + So von 12 –15 Uhr
  • im Atelier- und Galeriehaus Defet | Galerie-Eingang EG | Gustav-Adolf-Straße 33 | 90439 Nürnberg

Werbung

Details

Beginn:
19. Januar 2019
Ende:
10. Februar 2019
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

fotoszene nürnberg e.V.
Gustav-Adolf-Straße 33
Nürnberg, Bayern 90439 Deutschland
+ Google Karte anzeigen