Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

frau wiese stellt aus | vernissage

14. Mai

Mandy Wiesner, Darmstadt, Foyergalerie

Baumarkt, Flohmarkt, Supermarkt – was hat das alles mit Kunst zu tun?

Die Frankfurter Künstlerin Mandy Wiesener, die unter dem Namen frau wiese auftritt, durchforstet für ihre Arbeiten all diese Schauplätze auf der Suche nach etwas Neuem, vielleicht noch nicht in der Kunst Dagewesenem, noch nicht Verwendetem, nach etwas, was sie zweckentfremden kann.

I have no favourite material; anything can be used to create beauty if handled well. [Alexander Girard, 1907-1993]

„Ich versuche neue Materialen und Werkstoffe zu entdecken, die ich dann mit Farbe zu neuem Leben erwecke.“

frau wiese:: "Lost Childhood | Remaining Childhood " LEGO®-Serie, Making of
frau wiese: „Lost Childhood | Remaining Childhood “ LEGO®-Serie, Making of

Für ihre „Lost Childhood | Remaining Childhood“-Serie werden alte LEGO® und DUPLO®- Platten als Druckplatte verwendet. Bei der „Organic Stamp“-Serie Dinge aus dem Supermarkt – eine Kartoffel.

„Das Besondere und spannende für mich an diesen Materialen ist, dass ich zu Beginn kein Ergebnis vorhersagen kann, denn die Materialen, insbesondere die organischen arbeiten und gestalten letztendlich entscheidend das Ergebnis mit.

Natürlich entscheide ich, welches Motiv aufgebracht, welche Farbe und mit welcher Intensität der Druck selbst ausgeführt wird, aber natürlich spielt Alter, Stärke- und Wassergehalt der Kartoffel eine entscheidende Rolle, wie sehr sich bereits während der Erstellung einer Arbeit, die äußere Form als auch das aufgebrachte Motiv verändert. Keine Arbeit gleicht somit der anderen – ja selbst innerhalb eines Blattes scheint nichts seinem „Nachbarn“ zu gleichen!“

Quelle Sommerkollektion 2015, Foto: Martin Rehm
Quelle Sommerkollektion 2015, Foto: Martin Rehm

Auf ca. 80 qm zeigt frau wiese nun erstmals in Nürnberg in einer Einzelausstellung Arbeiten ihrer aktuellen Serien. Besuchen Sie die Vernissage, kommen Sie mit der Künstlerin ins Gespräch, erfahren Sie die Konzeptideen hinter ihren Serien und Sie werden die Arbeiten bei einem zweiten Betrachten mit gänzlich neuen Augen sehen!

frau wiese: OrganicStamp-Serie | japanisches Kanji für Faith | Making of
frau wiese: OrganicStamp-Serie | japanisches Kanji für Faith | Making of

INFOBOX

  • Wiesenstraße 40, 90459 Nürnberg
  • Vernissage Sonntag 14.05.2017
  • Öffnungszeiten 13:00 – 19:00 Uhr
  • Facebook
  • Instagram
  • Webseite [derzeit in Überarbeitung]
  • E-Mail

Dieser Artikel wurde von der Künstlerin gesponsert.

Titelbild, Foto: Frau Wiese

Details

Datum:
14. Mai
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Wiesenstraße 40
Wiesenstraße 40
Nürnberg, Bayern 90459 Deutschland
+ Google Karte