Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

X Jahre Euphorie – die Bunsen Goetz Galerie feiert (Jubiläum)

17. Juni 2016- 18:00 bis 20:00

Die Bunsen Goetz Galerie wurde im Jahr 2006 von den beiden Kunsthistorikern Ulrike Götz und Jan Thorleiv Bunsen gegründet.

Im Jahr 2016 findet daher am 17. Juni ab 18 Uhr, die Jubiläumsausstellung „X Jahre Euphorie“ mit Festvernissage statt.

X Jahre Bunsen Goetz Galerie

x Jahre Bunsen Goetz Galerie, © Bunsen Goetz Galerie
x Jahre Bunsen Goetz Galerie, © Bunsen Goetz Galerie

Zehn Jahre. Eine Dekade. Ob das nun eine lange Zeit ist oder eine kurze Periode liegt sicherlich im Auge des Betrachters.

 

Zumindest ist die Zeitspanne lang genug, um ein Galeriejubiläum ordentlich zu feiern. Denn seit 10 Jahren bürgen die Inhaber der Nürnberger Bunsen Goetz Galerie, Jan Thorleiv Bunsen und Ulrike Götz, mit ihrem Namen für hohe Qualität künstlerischer Inhalte und stehen für die Lust an der Kunst in der Metropolregion.

 

Ihre Vision und Mission seit dem Tag der Gründung: zum einen Künstler/innen langfristig zu vertreten und mit ihnen zu wachsen – idealerweise vom Newcomer zum international gefragten Künstler und zum anderen eine Galerie zu betreiben, deren Werke von Museen gesammelt werden, und Kunstpositionen zu präsentieren, die faszinieren, aber auch mal irritieren dürfen.

 

Die Philosophie der Bunsen Goetz Galerie lautet, durch ihre Art der Vermittlung von Kunst, einen Mehrwert zu schaffen. Dabei stehen ästhetischer Gewinn und Spaß am Erleben zeitgenössischer Positionen stets im Vordergrund; eine mögliche langfristige Wertsteigerung ist dabei sicherlich ein netter Nebeneffekt. Die Lust am Sammeln, das kennen die Inhaber selbst nur zu gut und nur wer brennt, kann andere entzünden.

 

Bunsen Goetz Galerie ist stolz darauf, international renommierte KünstlerInnen aus aller Welt, wie z.B. die kalifornische Graffiti-Ikone, Jeff Soto, die Villa Massimo-Stipendiatin Elke Zauner oder den mit seinen Werken auch im British Museum in London präsenten Fredrik Lindqvist in ihrem Portfolio zu haben.

 

Dennoch ist die Suche nach neuen Überraschungen auf dem internationalen Kunstmarkt ein Hauptbestandteil der täglichen Arbeit. Das Suchen und Finden, die Premiere einer neuen Kunstposition oder Ausstellung, die Reaktion der Kunden – das stimmt tatsächlich euphorisch und ist der Treibstoff ihrer Galeriearbeit.

 

Die Bunsen Goetz Galerie hat ihren Firmensitz 2013 von Erlangen ins Herz von Nürnberg-Johannis verlegt; diese neuen Räume machen den Galeriebesuch noch attraktiver und bieten nun auch die Möglichkeit, künstlerische Positionen optimal zu präsentieren.

 

Die Schaufenster sind ein magischer Anziehungspunkt in der Bucher Straße 83 und im „White Cube“, der großen Ausstellungshalle, finden besondere Events und aufwendigere Kunstproduktionen statt.

 

Der Interessentenkreis, der sich in der Galerie persönlich beraten lässt, ist umfassend. Die Nachfrage reicht vom Studierenden, der eine einzelne Grafik erwirbt bis hin zum institutionellen Sammler.

 

Zentral ist das Erleben von handverlesener zeitgenössischer Kunst im passenden Ambiente, der Gedankenaustausch mit anderen Gästen, Künstlern/innen, Geschäftspartnern/innen und Freunden macht den besonderen Zauber der Bunsen Goetz-Vernissagen aus.

 

Die Freude an der Kunst, das Entdecken und Staunen hört niemals auf und so freuen wir uns, mit allen Freunden des Hauses auf viele weitere Jahre der Euphorie.

Stimmen zum X-jährigen Jubiläum

x Jahre Bunsen Goetz Galerie, © Bunsen Goetz Galerie
x Jahre Bunsen Goetz Galerie, © Bunsen Goetz Galerie

JOACHIM HERRMANN, MdL, Staatsminister des Innern, für Bau und Verkehr

„Eine Vernissage bei Bunsen Goetz Galerie ist für mich und meine Frau Gerswid eine Wohltat nach einem langen Arbeitstag.“

 

ELKE ZAUNER, München, Villa-Massimo-Stipendiatin und Künstlerin der Galerie seit 2007

„Seit meinem Stipendium in Rom bin ich in der Bunsen Goetz Galerie zuhause, denn als versierte Kunsthistoriker begleiten die Galeristen mein künstlerisches Oeuvre mit Kennerblick.“

 

DR. ERICH SCHNEIDER, Gründungsdirektor Mainfränkisches Museum, Würzburg

„Sammlungswürdig!“

 

JEFF SOTO, Riverside, Kalifornien, Künstler der Galerie seit 2013

“Congratulations! The Bunsen Goetz gallery is perfect to show an artist‘s work. I had such a great time in Nuremberg––it was inspiring! I ́m looking forward to coming back and sharing my vision.”

 

ALEXANDER STEINMÜLLER, Pinot Weinhandlung, Bucher Straße 70, Nürnberg

„Ich kann jedem Weinladen nur empfehlen, sich gegenüber einer Galerie anzusiedeln. Jedoch trage ich meinen Umsatz postwendend zu Bunsen Goetz Galerie zurück – Wein und Kunst ist eben Lebensfreude und Leidenschaft.“

 

LARS-ERIK WAHLBERG, Stockholm, Künstler der Galerie seit 2008

“From North Cape to Sicily––those guys always looking for fun.”

 

DR. ULRICH MALY, Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg

„Eine Bereicherung der Nürnberger Kultur-Wirtschaft.“

 

DR. THOMAS SCHAUERTE, Museen der Stadt Nürnberg, Direktor des Stadtmuseums und des Dürerhauses

„Wir haben alle in Erlangen Kunstgeschichte studiert. Chapeau, wie sie ihren Weg gehen: Immer offen für neue Kunstpositionen – ohne dabei die Tradition aus den Augen zu verlieren.“

 

DR.-ING. PETER HACKENSCHMIED, Bereichsleiter Siemens Healthcare

„Kunst kaufen ist Vertrauenssache – gemeinsam schaffen wir Werte für kommende Generationen.“

 

MARION GRETHER, Direktorin Museum für Kommunikation Nürnberg

„Die Bunsen Goetz Galerie ist für mich die Nürnberger Adresse für Neuentdeckungen auf dem internationalen Kunstmarkt.“

Besucherinformationen zur Bunsen Goetz Galerie in Nürnberg

x Jahre Bunsen Goetz Galerie, © Bunsen Goetz Galerie
x Jahre Bunsen Goetz Galerie, © Bunsen Goetz Galerie
  • Adresse: Bücher Straße 83, 90419 Nürnberg
  • Tel 0911 307 26 101
  • Öffnungszeiten: Mi., Do. und Fr. 15–20 Uhr Sa. 11–16 Uhr, sowie nach vorheriger Vereinbarung
  • Email
  • Webseite
  • Facebook

Details

Datum:
17. Juni 2016
Zeit:
18:00 bis 20:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Bunsen Goetz Galerie
Kressenstraße 11
Nürnberg, Bayern 90419 Deutschland