Lena Müller hat von 2005 bis 2010 an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg studiert, lebt und arbeitet heute in der Nähe von Nürnberg auf dem Land.

Die Mehrheit der Arbeiten der Künstlerin reflektieren ihre Faszination für Natur und naturwissenschaftliche Phänomene, besonders ihr Interesse für die Bereiche des Mikro- und Makrokosmos.

Ihre Kunst ist geprägt von einer Art philosophischem Kreisen um Fragen zu Zeit, Raum, Ursprung, menschlicher Existenz, Kosmos, Komposition und dem Geheimnis das allem zu Grunde liegt. „Die Begegnung von wissenschaftlicher Bildwelt und poetischer Sicht faszinieren mich. Inspiration ist für mich letztlich eine Form von Assoziationsfähigkeit, die einen Weg ins Innere bahnt. Als Beobachter meiner Zeit und Umgebung sind es auch immer wieder gesellschaftliche Fragestellungen die mich bewegen und die in meine Kunst einfließen“.

Hinsichtlich der Form interessiert Lena Müller das Spiel mit einer reduzierten, bisweilen minimalistischen Formensprache, erzeugt durch verschiedene Werkzeuge, Materialien und Techniken. Ob Zeichnung, Collage, Fotografie oder Mischtechnik, Lena Müller arbeitet zumeist seriell.

Es ist immer wieder spannend für sie abstrakte oder abstrahierte Bildwelten zu kreieren, die ihr selbst beim werktechnischen Prozess und schließlich auch dem Betrachter ihrer Bilder, die Möglichkeit gewähren eigene Gedanken und Vorstellungen zu entwickeln.

„Es ist für mich wie eine Spurensuche, mein Ziel ist es im künstlerischen Prozess Neues zu entdecken und dabei eine Form von Erkenntnisgewinn zu erhalten.“ (Lena Müller)

Begleiter / Pigmenttusche, Buntstift, wasserbasierte Farbstofftinte auf Papier / 105 x 148 mm / 2016
Begleiter / Pigmenttusche, Buntstift, wasserbasierte Farbstofftinte auf Papier / 105 x 148 mm / 2016
Wuchs / Pigmenttusche, Wasserfarbe, Gouache auf Papier / 105 x 148 mm / 2014
Wuchs / Pigmenttusche, Wasserfarbe, Gouache auf Papier / 105 x 148 mm / 2014
Juxtaposition / Buntstift, wasserbasierte Farbstofftinte auf Papier / 180 x 240 mm / 2016
Juxtaposition / Buntstift, wasserbasierte Farbstofftinte auf Papier / 180 x 240 mm / 2016
Bruchstückhaft / Linoldruckfarbe auf Papier (Unikat) / 420 x 594 mm / 2016
Bruchstückhaft / Linoldruckfarbe auf Papier (Unikat) / 420 x 594 mm / 2016
Chaos und Beständigkeit / Tusche, Perforierung auf Papier / 105 x 148 mm / 2015
Chaos und Beständigkeit / Tusche, Perforierung auf Papier / 105 x 148 mm / 2015
Weißer Fleck / Buntstift, wasserbasierte Farbstofftinte auf Papier / 105 x 148 mm / 2016
Weißer Fleck / Buntstift, wasserbasierte Farbstofftinte auf Papier / 105 x 148 mm / 2016
Tropenfalter / Linoldruckfarbe, Papierfaltung auf Papier / 148 x 210 mm / 2015
Tropenfalter / Linoldruckfarbe, Papierfaltung auf Papier / 148 x 210 mm / 2015
Spindel / Buntstift, wasserbasierte Farbstofftinte auf Papier / 180 x 240 mm, 160 x 240 mm / 2016
Spindel / Buntstift, wasserbasierte Farbstofftinte auf Papier / 180 x 240 mm, 160 x 240 mm / 2016
Matchi / Wasserfarbe, Papier auf Papier / 420 x 594 mm / 2016
Matchi / Wasserfarbe, Papier auf Papier / 420 x 594 mm / 2016
Stein / Fotografie / 420 x 594 mm / 2015
Stein / Fotografie / 420 x 594 mm / 2015

Lena Müller – Vita

  • 1983 geboren in Nürnberg
  • 2002-2005 Studium an der Julius-Maximilians Universität Würzburg
  • 2005-2010 Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg in der Klasse von Professor Rolf-Gunter Dienst und Professorin Heike Baranowsky: Abschluss: 1. Staatsexamen
  • 2010 Beginn des Referendariats (Lehramt / Gymnasium / Kunst)
  • 2012: 2. Staatsexamen
  • Lebt und arbeitet in Heilsbronn

Gruppenausstellungen / Publikationen

2016

Gruppenausstellung „Offen auf AEG” 10.09.2016 – 11.09.2016, Nürnberg

Gruppenausstellung „Offen auf AEG – Frühlingsrundgang“, Nürnberg

2015

Gruppenausstellung: ANONYME ZEICHNER 2015

Kunstverein Tiergarten Galerie Nord | Berlin

Galerie ARTQ13 | Rom

Galerie GEYSO20 | Braunschweig

2014

Gruppenausstellung: „Offen auf AEG“, Nürnberg

2013

Publikation: V-Mag Magazin #03 „Glück“

2008

Publikation: „Junge Kunst in Bayern – Jahreskalender der LfA

Förderbank Bayern“

Gruppenausstellung: „Tabula Rasa“, Akademie Galerie Nürnberg

2007

„Das Wissenschaftsbild im alltäglichen Leben“, ZiF PhotoAward

Auswahl meiner Arbeit als einer der besten Wettbewerbsbeiträge

Publikation: ZEIT – Online Galerie

Gruppenausstellung: Universität Bielefeld

Gruppenausstellung: Fürther Kunstwochenende

Lena Müller im Netz

Abbildungen © Lena Müller

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen: