Mary Smyk [sma:ik] ist die Co-Founderin von L.I.B.T. (Let It Be Techno) und seit 2014 ein fester Bestandteil der Nürnberger Musikszene.

Mary studiert Design an der TH Nürnberg. Elektronische Musik gehört seit langem zu einer ihrer größten Leidenschaften.

2014 veröffentlichte Mary zusammen mit Team Tibet ihren ersten Track „Kodi“ mit zahlreichen Remixen von Freunden, die über Breaks und Techno bis hin zu Liquid DnB reichen, auf dem Ynot Records raus.

Außerdem war sie als Support für Größen der Technoszene wie Answer Code Request, Unbalance, Yan Cook in den Clubs der Stadt zu hören.

Seit Anfang 2019 ist sie die Residentin des Pulsar-Festivals und wird am 24. August 2019 unter anderem mit Somewhen, Kobosil, Octo Octa und den lokalen DJ´s auf der dritten Edition des Festivals auftreten.

Zu diesem Anlass hat sie einen neuen Special Mix aufgenommen:

KONTAKT MARY SMYK


Saatchi Art

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen:

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.