Kunst

Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb 2022: Fantasmagorie 22, interaktive Multimedia-Installation von Alexander Mrohs (Castell), Kulturkirche St. Egidien.

Blaue Nacht Kunstwettbewerb 2023

Blaue-Nacht-Kunstwettbewerb 2022: Fantasmagorie 22, interaktive Multimedia-Installation von Alexander Mrohs (Castell), Kulturkirche St. Egidien Foto: Steffen Kirschner Im Jahr 2000, dem Jahr des 950. Nürnberger Stadtjubiläums, lud die DIE BLAUE NACHT erstmals die Nürnberger Bürgerinnen und Bürger ein, Kunst und Kultur in ungewöhnlichem Rahmen und zu ungewohnter Zeit zu erleben. Mit ca. 140.000 Besucherinnen und Besuchern […]

Katja Then in der Ausstellung herbare im Kunstverein Kohlenhof Nürnberg, Foto Konrad Winter

Interview: Katja Then im Gespräch mit Eva Schickler

Katja Then präsentierte im Kunstverein Kohlenhof Nürnberg e. V. vom 4. Juni bis 2. Juli 2022 unter dem Titel herbare ihre aktuellen Werkreihen, die im Spannungsfeld von Kunst, Natur und Gesellschaft angesiedelt sind. Sie spricht mit Eva Schickler über ihren Werdegang, ihr besonderes Interesse an floralen Referenzen, über künstlerische Praxis sowie ihre Gedanken zum Schutz der Natur.

Photograph by Karin Jobst © 2016.

Whitney Museum – New York City

As the preeminent institution devoted to the art of the United States, the Whitney Museum of American Art presents the full range of twentieth-century and contemporary American art, with a special focus on works by living artists. The Whitney is dedicated to collecting, preserving, interpreting, and exhibiting American art, and its collection—arguably the finest holdings of twentieth-century American art in the world—is the Museum’s key resource.

Designed by architect Renzo Piano and situated between the High Line and the Hudson River, the Whitney’s current building vastly increases the Museum’s exhibition and programming space, providing the most expansive view ever of its unsurpassed collection of modern and contemporary American art.

Alexandra Daisy Ginsberg, Pollinator Pathmaker, Serpentine Edition Garden, 2022. Back to Earth exhibition at Serpentine North (22 June – 18 September). Installation view. © readsreads.info. Courtesy Serpentine

Pollinator by Alexandra Daisy Ginsberg

Pollinator Pathmaker is a campaign to make art for pollinators, planted and cared for by humans. We want to transform how we see gardens and who we make them for. Created by the artist Alexandra Daisy Ginsberg, this one-of-a-kind interspecies artwork is commissioned by the Eden Project, Cornwall, UK. Digital rendering of Pollinator Pathmaker, Eden Project Edition Garden (detail)., Pollinator […]

Seba Calfuqueo, Tray Tray Ko, video, 6’13, 2022, film still, photo by: Sebastian Melo.

Back to Earth at Serpentine, London

Back to Earth is Serpentine’s long-term, interdisciplinary, artistic programme responding to the urgent climate crisis. The programme features an exhibition staged at Serpentine North from 22 June to 18 September 2022, with further works situated in Serpentine’s restaurant The Magazine and further afield in Kensington Gardens. Back to Earth also features an extensive live programme with activations during the exhibition and for the next two years.
Evoking responses to the climate emergency and spotlighting a multitude of durational perspectives from across the globe, Back to Earth reflects how we can learn from diverse experiences to create change.

MUBI X Filmfest München

Der internationale Streaming-Dienst MUBI zeigt drei Filme auf dem Filmfest München. MUBI ist eine Plattform, auf der man schöne, interessante und großartige Filme entdecken und schauen kann. Jeden Tag erscheint ein neuer, handverlesener Film auf MUBI. Von berühmten Regisseur*innen bis hin zu aufstrebenden Künstler*innen. Sorgfältig ausgewählt von den Kurator*innen von MUBI.  Vom 23. Juni bis […]

Foto: Marc Peschke

Natur und Kunst im Tölzer Land

Oben noch Schnee, unten Frühsommer – Ein Gastbeitrag von Marc Peschke Wieder einmal nach Oberbayern, eine weitere Reise in Voralpenland. Diesmal geht es nach Gaißach, ein kleines Dorf bei Bad Tölz, Richtung Lenggries. Um uns herum steigen die Berge an, wir blicken gen Karwendel, dort oben ist Schnee, hier unten Frühsommer. Hinter uns, nur eine Stunde entfernt, […]

Musik Installationen Nürnberg 7.-10. Juli 2022

MUSIK INSTALLATIONEN NÜRNBERG

Musik als performative Raumkunst – ein bisher weitgehend unerschlossenes Zwischenfeld der darstellenden Künste. Das viertägige internationale Festival Musik Installationen Nürnberg will diese nun erstmals für ein breites Publikum zugänglich machen.