Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Aufbruch Farbe 2

16. Oktober 2020 bis 12. November 2020

Diethard Riedel: Tachistische Abstraktion Nr. 2, 2020, Sprays und Abklatschtechnik auf Graupappe, 70 x 50 cm
Herbert Kretschmer: ..es wird erzählt!  –  Acryl auf Holz, 70 x 50 cm, 2020


Bei der zweiten Auflage des spannenden Themas in der Galerie atelier eins werden wieder vorwiegend abstrakte Werke in Spraykunst, Aquarell und Acryl präsentiert, die den reinen Farben des Spektrums entsprangen.

Bewegung, Komposition, Dynamik, Lebensfreude, Naturverwandlung bis zur konkreten Poesie sind Begriffe, die man in der Ausstellung sehen und diskutieren kann.

Auch ein gegenständlicher Beitrag mit Menschenbildern (Fotografie/Malerei)  bilden einen großen Kontrastpol, der sich gut ergänzt.

Spannende Kontraste und Leben der Farbe also lassen eine sehr lebendige Schau erwarten.

© Diethard Riedel
© Diethard Riedel, Sprays und Abklatschtechnik auf Graupappe, 70 x 50 cm, 2020
Klemens Wuttke: Schicksal 7, Tusche, Aquarell, 32 x 48 cm
Diethard Riedel: Tachistische Abstraktion Nr. 1, 2020, Sprays und Abklatschtechnik auf Graupappe, 70 x 50 cm
Lindy Fick-Meyer, ohne Titel, Acryl auf Leinwand, 100 x 120 cm

Infobox

  • Vernissage: Freitag, 16. Oktober 20, 19 und 20 Uhr* unter Beachtung aktueller Hygieneregeln. Einführung: Klemens Wuttke, Künstler und Galerist. 2 Performances mit Monica Camara: “Afrique monamour”
  • Finissage: Donnerstag, 12. November , 20 Uhr mit Künstlergespräch
  • Führungen: Sonntag, 18. Oktober, 16 Uhr; Sonntag, 25. Oktober, 16 Uhr; Sonntag, 01. November, 16 Uhr; Sonntag, 08. November, 16 Uhr; Dienstag, 10. November, 20 Uhr (Bis 12.11.2020, immer sonntags 16 Uhr Führung.)
Lenbachstr. 4
Nürnberg, 90489 Deutschland
0911374127
www.atelier-wuttke.de