Jahresausstellung 2015 – Die große Gesamtschau, der von den Studenten der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg im letzten Jahr produzierten Arbeiten, eröffnet am Mittwoch, 08. Juli 2015 und erreicht ihren Höhepunkt am Samstag, 11.  Juli 2015 mit dem Sommerfest – dem schönsten Kunstevent des Jahres in Nürnberg.

JAHRESAUSSTELLUNG 2015 der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg

Über 300 Studierende aller Klassen und Aufbaustudiengänge zeigen ihre besten Werke aus den vergangenen zwölf Monaten.

Zur Jahresausstellung werden vier Tage lang Ateliers zu Ausstellungsräumen, denn künstlerische Forschung teilt sich in Resultaten mit.

Studenten aller Fachrichtungen – freie Künstler, Kunsterzieher und angewandte Fachbereiche – präsentieren Malerei und Zeichnung, Bildhauerei, Video und Foto, Installation, Skulptur, Goldund Silberschmiedearbeiten, Audio, etc. Die Vielfalt und Qualität der Kunsthochschule zeigt sich in allen Medien und Formaten.

Im Rahmen der Jahresausstellung werden nicht allein die Ateliers genutzt: Traditionell zeigen zahlreiche Studierende ihre Arbeiten im Außenraum, d.h. auf dem von den historischen Sep-Ruf- Bauten und dem Erweiterungsbau definierten Campus.

Neu dabei ist in diesem Jahr die Klasse für Freie Malerei unter der Leitung von Susanne Kühn. Die Freiburger Malerin hat zum Sommersemester die Klasse nach der Emeritierung von Professor Ralph Fleck übernommen.

Ebenfalls neu dabei ist die frisch gegründete Klasse für Fotografie. Als Projektklasse wurde sie seit Beginn 2014 vom Londoner Fotokünstler Juergen Teller als Gastprofessor geleitet. Seit dem Sommersemester ist Juergen Teller zum ordentlichen Professor berufen worden.

Die Absolventinnen und Absolventen, die in den vergangenen beiden Jahren ihre Werke ebenfalls im Rahmen der Jahresausstellung präsentiert haben, zeigen sich im Oktober 2015 separat in einer eigenen, neu konzipierten Absolventen-Ausstellung.

Für die Ausstellungshalle wurde das Format der Kuratoren-Ausstellung weiter geführt: Nach den Ausstellungen z.B. von Ellen Seifermann (2007), Angelika Nollert (2009) und Ellen Blumenstein (2010), wird in diesem Jahr Natalie de Ligt eine Ausstellung in der Halle kuratieren.

Die besten Arbeiten werden mit den Akademiepreisen ausgezeichnet, die im Rahmen der Ausstellungseröffnung verliehen werden.

Der DAAD-Preis wird für hervorragende Leistungen ausländischer Studierender an den deutschen Hochschulen verliehen. Für die externe Jury der Akademiepreise konnten Eva Kraus (Neues Museum Nürnberg), Barbara Kuon (HfG Karlsruhe) und Stephanie Weber (Lenbachhaus München) gewonnen werden.

Zur Jahresausstellung erscheint ein über 300 Seiten starkes Katalogbuch mit aktuellen Arbeiten der Studierenden. Die Publikation wurde gestaltet von Christian Kröber und Florian Hemmerlein, Studierende der Klasse Grafik Design (Visuelle Kommunikation).

Marie Julie Lörch, Klasse Grafik Design (Visuelle Kommunikation), Jahresausstellung AdBK Nürnberg
Marie Julie Lörch, Klasse Grafik Design (Visuelle Kommunikation), Jahresausstellung AdBK Nürnberg

Die Katalogtexte entstanden in Zusammenarbeit mit den Professoren für Kunstgeschichte bzw. Kunstkritik. (Schutzgebühr 15.- Euro)

Die Gestaltung Motiv / Plakat Jahresausstellung hat Marie Julie Lörch, Klasse Grafik Design (Visuelle Kommunikation) übernommen.

BETEILIGTE KLASSEN UND FACHBEREICHE

  • BILDENDE KUNST  Klasse Prof. Eva von Platen – Klasse Prof. Marko Lehanka
  • BILDHAUEREI  Klasse Prof. Michael Stevenson – Klasse Prof. Ottmar Hörl
  • FOTOGRAFIE  Prof. Juergen Teller
  • FREIE KUNST  Klasse Prof. Heike Baranowsky
  • FREIE KUNST MIT SCHWERPUNKT MALEREI  Klasse Prof. Michael Hakimi
  • FREIE KUNST UND KUNSTPÄDAGOGIK  Klasse Prof. Jochen Flinzer
  • FREIE MALEREI  Klasse Prof. Susanne Kühn – Klasse Prof. Thomas Hartmann
  • FREIE MALEREI UND KUNSTERZIEHUNG  Klasse Prof. Michael Munding
  • GOLD- UND SILBERSCHMIEDEN  Klasse Prof. Suska Mackert
  • INTERAKTIVE KUNST UND DESIGN  Prof. Jakob Hüfner und Jörn Hintzer (datenstrudel)
  • KÜNSTLERISCHE KONZEPTIONEN  Klasse Prof. Simone Decker
  • GRAFIK-DESIGN (VISUELLE KOMMUNIKATION)  Klasse Prof. Holger Felten / Prof. Friederike Girst
  • MASTERSTUDIENGANG ARCHITEKTUR UND STADTFORSCHUNG  Prof. Arno Brandlhuber
  • AUFBAUSTUDIENGANG KUNST UND ÖFFENTLICHER RAUM  Prof. Simone Decker

(Pressetext Akademie der Bildenden Künste Nürnberg)

Jahresausstellung 2015 – Besucherinformationen

  • Eröffnung: Mittwoch 08. Juli 2015, 19 Uhr! letzter Tag 12. Juli
  • Sommerfest: Samstag 11. Juli 2015, 19 Uhr
  • Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg, Bingstraße 60 | 90480 Nürnberg
  • Öffnungszeiten: täglich 10-20 Uhr, Mittwoch und Samstag bis 23 Uhr

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen:

Please enter your comment!
Please enter your name here