Interviews

Einblicke in die Musikindustrie: Die schimmernde Goldgrube der Musikwelt.

Gigantische Konzerte mit beeindruckenden Bühnenshows und schillernden Persönlichkeiten, egal ob groß oder klein, für Jeden ist das ein Vergnügen. Um solche Events auf die Beine zu stellen, ist die Zusammenarbeit von Musikern, Künstlern und Unternehmern essentiell. In diesem Fall dreht es sich um einen jungen, selbstständigen Akteur in der Musikbranche Namens Yannic und die Künstler, die unter Vertrag stehen bei seinem Label waveplanetrecords. Yannic ist Booker, Veranstalter und Produktmanager und arbeitet in seinem Label sogar international mit HipHop-Künstlern im zusammen.

M.M.Münch im Interview

Der Zeichner M.M.Münch ist mittlerweile ein fester Bestandteil der kreativen Szene der Rhein-Neckar-Region geworden.

Die fotoszene nürnberg e.V.* im Interview

Die fotoszene nürnberg e.V.* feiert ihren zehnten Geburtstag und bereitet gerade das Fotofestival 2021 vor. Im Interview erzählen die Mitglieder Jutta Missbach und Andreas Dietz von den Anfängen des Vereins, dem heutigen Vereinsalltag und dem Fotofestival.

101 Gallery

Interview with French, the initiator of the new 101 Gallery at the Allersbergerstraße 101. The gallery is an artist run & curated creative space, aiming to support, promote and showcase emerging & established artists from Germany and all over the world.

BANDastisch | Kafkaesque

Feinesten Dichter- und Denkermetal stellen wir diesmal bei BANDastisch vor. Was das ist? Kafkaesque erklären es! Leset und höret. 1. Stellt Eure Bandmitglieder...

BANDastisch | Goath

BANDastisch | Lu&Me

BANDastisch | Alveole

BANDastisch | Apanorama

BANDastisch | Blut und Tod

BANDastisch | Entera

Zwischen Gold und Blau – Meine Jahre in Berlin

Lilith Milkyway - Fotografien und Postproduktion. Zeichen, Goldkehle, Goldlicht, Glück – Dunkelheit, Blues, Seelenlicht, Tiefe. Sie nennt es „Den Weg der leeren Hand gehen“

Die fotoszene nürnberg e.V.* im Interview

Die fotoszene nürnberg e.V.* feiert ihren zehnten Geburtstag und bereitet gerade das Fotofestival 2021 vor. Im Interview erzählen die Mitglieder Jutta Missbach und Andreas Dietz von den Anfängen des Vereins, dem heutigen Vereinsalltag und dem Fotofestival.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Fotowettbewerb im Rahmen der Partnerschaft Region Nürnberg – Shenzhen. Teilnahme vom 1. September bis 14. Oktober 2020 auf Instagram.

Kunsttermine 13

Heute

Fritz Griebel – Meisterhafte Aquarellmalerei

Weißes Schloss Heroldsberg Kirchenweg 4, Heroldsberg

Die Ausstellung "Fritz Griebel - Meisterhafte Aquarellmalerei findet vom 30. Oktober 2020 bis 12. September 2021 im Weißen Schloss Heroldsberg statt.

ortung 12 – Schwabacher Kunsttage „Im Zeichen des Goldes“

Stadtmuseum Schwabach Museumsstraße 1, Schwabach

Zwei Wochen im August verwandelt „ortung 12.“ die Innenstadt Schwabachs in einen Kunstparcours. Die mittlerweile überregional bekannten Schwabacher Kunsttage „ortung – Im Zeichen des Goldes“, die auf das traditionelle Goldschlägerhandwerk in der Stadt Bezug nehmen, finden 2021 bereits zum zwölften Mal statt.

NO RISK. NO FUN.

Nürnberger Burg Burg 13, Nürnberg

Peter Angermann illuminiert von 8. bis 12. September 2021 die Kaiserburg. Er gehört zu den bedeutendsten Künstler-Persönlichkeiten der Gegenwart, der von Franken aus seinen Weg in die internationale Beachtung fand.