Kunst

BANDastisch - Schattenmann

BANDastisch | Schattenmann

Das Spiel mit Licht und Schatten, das Meandern zwischen den beiden Zuständen, das beherrscht die Nürnberger Band Schattenmann perfekt. Auch in ihrem brandneuen Album CHAOS durchleuchten sie nicht nur ihre eigene, verborgenen Seiten, sondern halten auch der Gesellschaft den Spiegel vor. In unserer lokalen Musik-Reihe BANDastisch erfahrt ihr mehr über sie.

LACA

LACA im Interview

Nürnberg hat Ästhetiken, die von modernen, elitären Museums Vibes und mittelalterlicher Fachwerkarchitektur über das weltbekannte Rotlichtmilieu bis hin zur “Hood” in der Südstadt reichen. Die Stadt ist auch die Heimat von Laca, der die verschiedenen Reize der Stadt aufsaugt und in seinen Songs wiederspiegelt.

Einblicke in die Musikindustrie: Die schimmernde Goldgrube der Musikwelt.

Einblicke in die Musikindustrie: Die schimmernde Goldgrube der Musikwelt.

Gigantische Konzerte mit beeindruckenden Bühnenshows und schillernden Persönlichkeiten, egal ob groß oder klein, für Jeden ist das ein Vergnügen. Um solche Events auf die Beine zu stellen, ist die Zusammenarbeit von Musikern, Künstlern und Unternehmern essentiell. In diesem Fall dreht es sich um einen jungen, selbstständigen Akteur in der Musikbranche Namens Yannic und die Künstler, die unter Vertrag stehen bei seinem Label waveplanetrecords. Yannic ist Booker, Veranstalter und Produktmanager und arbeitet in seinem Label sogar international mit HipHop-Künstlern im zusammen.

BANDastisch - Lu & Me (Foto: Benjamin Richter)r

BANDastisch | Lu&Me

BANDastisch geht es im Februar weiter in unserer Musik-Reihe über regionale Bands mit einem fränkisch-südtiroler Duo: Lu&Me. 1. Stellt Eure Bandmitglieder mal einzeln vor: Name, Alter, Beruf. Lucia Kastlunger: Ich […]