Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Frank Slabbinck “Colors of Life” in Schwabach

2. April 2015- 19:00 bis 26. April 2015- 16:00

Frank Slabbinck: Colors of Life, Städtische Galerie im Bürgerhaus, Schwabach, 2015

Frank Slabbinck präsentiert seine Werke vom 2. April bis zum 26. April 2015 in der Städtische Galerie im Bürgerhaus in Schwabach.

Frank Slabbincks Ausstellung “Colors of Life” in der Städtische Galerie im Bürgerhaus in Schwabach

Frank Slabbinck: Colors of Life, Städtische Galerie im Bürgerhaus, Schwabach, 2015

Frank Slabbinck: Colors of Life, Städtische Galerie im Bürgerhaus, Schwabach, 2015

Die Städtische Galerie im Bürgerhaus begibt sich wieder einmal auf internationales Parkett. Am 2. April 2015, um 19 Uhr findet die Vernissage zu einer Werkschau mit Bildern und Skulpturen des belgischen Malers Frank Slabbinck statt. Zur Einführung in das Werk des 1942 in Brügge geborenen Künstlers spricht Dr. Werner Kümmerle.

Frank Slabbinck ist seit über 40 Jahren als Kunstmaler tätig. Von Beginn an sind seine Bilder und zweidimensional anmutenden Skulpturen Experimente zwischen Symbolismus und magischem Realismus.

Im Laufe der Zeit ist seine Palette farbenfroher geworden. Seine Protagonisten scheinen häufig aus den Gemälden herauszutreten. Er schafft Bilder voller Atmosphäre, vermeidet aber billigen Kommerz und aufgesetzte Tiefgründigkeit.

Sein handwerkliches Können ist dennoch deutlich sichtbar.

“Weniger ist mehr und mehr ist genial”,

lautet Slabbincks Motto. In seinen Arbeiten dominiert Harmonie und Komposition. Dahinter scheint aber immer auch Sozialkritik auf. Seine Arbeiten stellen Fragen, die dem ersten Blick verborgen bleiben.

Frank Slabbinck: Colors of Life, Städtische Galerie im Bürgerhaus, Schwabach, 2015

Frank Slabbinck: Colors of Life, Städtische Galerie im Bürgerhaus, Schwabach, 2015

Frank Slabbinck im Atelier © Frank Slabbinck

Frank Slabbinck im Atelier © Frank Slabbinck

Slabbinck bringt in seinen Arbeiten viele Ansätze hervor.  Er versteht es, auf subtile Weise zu kombinieren, zu assoziieren und zu paraphrasieren: Sprache und Wissenschaft, Alchemie, Mysterien und Metaphysik, Mensch und Tier, die afrikanische Kunst und die verlorenen Kulturen.

Die Indifferenz eines Kindes, die Welt der Götter und die des täglichen Lebens, Realität und Traum, Körper und Seele, Geometrie und Lyrik vereinen sich zu einer eigenen, lebendigen und farbigen Welt.

Zu sehen in der Städtischen Galerie im Bürgerhaus bis 26. April.

(Pressemitteilung Städtischen Galerie im Bürgerhaus im Bürgerhaus). Alle Bildrechte liegen beim Künstler Frank Slabbinck.

 

 

Frank Slabbinck: The transformer, H61cm

Frank Slabbinck: The transformer, H61cm

[divider]

Alle Veranstaltung des Künstlerbundes Schwabach im Jahr 2015 finden Sie im Artikel:

 Künstlerbund Schwabach – Jahresprogramm 2015

Details

Beginn:
2. April 2015- 19:00
Ende:
26. April 2015- 16:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Webseite:
http://www.kuenstlerbund-schwabach.de

Veranstaltungsort

Städtische Galerie im Bürgerhaus
Königsplatz 22a
Schwabach, 91126 Deutschland
Google Karte anzeigen