Die Jahresausstellung der Kunstpädagogik in Nürnberg

Jahresausstellung der Kunstpädagogik 14/15
Jahresausstellung der Kunstpädagogik 14/15

Der Lehrstuhl für Kunstpädagogik der Uni Erlangen-Nürnberg lädt heute Abend (9.12.14) zur Jahresausstellung 2014/2015 ein.

Jahresausstellung der Kunstpädagogik 14/15
Jahresausstellung der Kunstpädagogik 14/15

Kennst du schon die Kunstpädagogik in Nürnberg? Nein?

Am Lehrstuhl für Kunstpädagogik werden die zukünftigen Kunstlehrer ausgebildet. Ähnlich wie in der Akademie der Bildende Künste lernen die Studierenden hier ihr künstlerisches Handwerkszeug.

Im Zentrum steht die Vermittlung der Kunst und der ästhetischen Phänomene des alltäglichen Lebens. Eine wesentliche Rolle spielen die eigenen künstlerisch-ästhetischen Erfahrungsprozesse der Studierenden. Sie bilden die Basis zum Verständnis und zur Reflexion unterschiedlicher künstlerischer, pädagogisch-psychologischer und didaktischer Konzepte und zur Entwicklung eines verantwortungsbewussten eigenen kunstpädagogischen Handelns.

Die Jahresausstellung 2014/15 in Sankt Paul

Um dir ein Bild der Arbeit in der Kunstpädagogik machen zu können, ist jetzt die perfekte Gelegenheit.

Fahr raus in das tolle Anwesen Sankt Paul am Dutzendteich, wo die Studierenden ihre Ateliers haben. Dort kannst du dir die Arbeiten des vergangenen Jahres ansehen und mit den Künstlerinnen und Künstlern ins Gespräch kommen.

Sankt Paul ist auf jeden Fall einen Besuch wert und gilt für mich als Insidertipp in Nürnberg.

Ps: Bei meiner Ausstellung “Nürnberger Studentinnen stellen aus” im Januar 2012 waren auch ein paar Studentinnen der Kunstpädagogik mit von der Partie. Sie sind alle Lehrerinnen geworden. Bis auf Lisa Jäger, die jetzt in Wien an der Akademie Kunst studiert.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.