Felix Neumann studiert im 8. Semester Grafik-Design und Fotografie an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg.

Felix Neumann – Grafik-Design, Fotografie

Die Fotografien von Felix Neumann zeigen oft skurril erscheinende Szenerien, Motive, die den Betrachter irritieren oder gar verunsichern. Häuser mit kulissenhafter Wirkung, seltsam aufgeräumte Orte, sowie Landschaften, die uns wahrscheinlich zweimal hinsehen lassen, da sie das Gefühl erwecken, dass irgendetwas nicht stimmt.

Felix Neumann zeigt Banales, Alltägliches, Motive, die den Meisten von uns im täglichen Leben kaum auffallen würden, durch seine Arbeiten jedoch rücken sie in unser Bewusstsein.

Eine spezifische Verortung des Abgebildeten wird dem Betrachter meist ganz bewusst nicht ermöglicht, unter anderem, da das Motiv durch Setzung eines Ausschnittes aus seinem Zusammenhang gerissen wird.

Und tatsächlich ist eine Verortung auch nebensächlich. Die Fotografien bilden eine Art Ausgangspunkt zu einer Erzählung. Sie laden den Betrachter ein, sich eine eigene Narration zusammenzuspinnen und so aktiver Teil des Werkes zu werden. Was wir erzählen, und wie wir die Werke demnach betrachten, ist eine individuelle Entscheidung.

Text von Victoria Haas

Waldrand, © Felix Neumann
Waldrand, © Felix Neumann
Vorstadt, © Felix Neumann
Vorstadt, © Felix Neumann
Paar, © Felix Neumann
Paar, © Felix Neumann
Ozean, © Felix Neumann
Ozean, © Felix Neumann
KAHN, © Felix Neumann
KAHN, © Felix Neumann
HausIII, © Felix Neumann
HausIII, © Felix Neumann
Farn, © Felix Neumann
Farn, © Felix Neumann
Haus, © Felix Neumann
Haus, © Felix Neumann
Wolken © Felix Neumann
Wolken © Felix Neumann
Pyramide © Felix Neumann
Pyramide © Felix Neumann

Akademiepreis für den Blog Jeden Tag ein Plakat

JedenTagEinPlakat, © Felix Neumann
JedenTagEinPlakat, © Felix Neumann

Für sein Projekt Jeden Tag ein Plakat hat Felix Neumann den Akademiepreis 2015 verliehen bekommen.

Jeder kann beim Projekt mitmachen: http://jedentageinplakat.tumblr.com

Felix Neumann – Kontakt

 

Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen:

Please enter your comment!
Please enter your name here